Forum Lotus Akademie für Akupunktur Logo
-------------------------
Die Definition des Gesundseins im fernen Osten unterscheidet sich zu der von der WHO darin, dass neben den Wohlbefinden der menschlichen Gesamtheit : Soma, Emotion und Geist, eine persönliche Perspektive obligatorisch wird.

Das bedeutet, um gesund zu sein, muss er in seiner Gesamtheit im austarierten Balance-Zustand sein
u n d   sich auf dem Weg (Tao) machen, mit dem Bewusstsein, dass er morgen in seiner Evolution ein wenig weiter ist als heute.

Dies würde bedeuten, dass ein nach WHO-Kriterien gesunder Mensch, jedoch ohne persönliche Perspektive und angestrebtes Ziel, nach taoistischem Sinne nicht vollkommen gesund ist.

Ein griechischer Denker,  Georges Vithoulkas, Alternativ-Nobelpreisträger für "wissenschaftliche Homöopathie" fordert zu den WHO-Kriterien für das Gesundsein zusätzlich eine  Kreativität, die ihm und seiner Umwelt vom Nutzen ist.  In seinem Sinne ist ein Mensch, der der Menschheit schadet, niemals gesund.
Forum Lotus - Sind Sie gesund? als PDF